Patientenortung GPS

Patientenortung mit unserem GPS Personenortungsgerät.

Patientenortung GPS

Wir sind nicht nur im privaten Sektor vertreten, sondern immer mehr Altersheime, Kureinrichtungen verwenden unser GPS Personenortungsgeräte. Sie geben ihren Patienten nicht nur ein GPS Ortungsgerät mit, sondern zeitgleich auch vertrauen und Hilfe in Notsituation.

Über unser Webportal können Sie alle Aufzeichnungen der Strecken sehen, diese werden je nach Paketinhalt aufgezeichnet bis zu 18. Monatig für sie abrufbar sein.
Notrufe können ausgelöst werden über den SOS Alarmknopf am GPS Personenortungsgerät.

So kann der hilfsbedürftigen Person sofort Hilfe geleistet werden.

Sie sehen wo sich die Person befindet, und können sofort reagieren.

Unser System kombiniert Hardware und Software und bindet alles zu einem. Sie können sich bequem jederzeit Informationen, wo sich die Person befindet im Portal einholen.
Gerade bei Demenzerkrankten Personen ist eine automatische Alarmmeldung besonders hilfreich.

Denn sie haben hier die Möglichkeit sich vorher Zonen festzulegen. Und bei Verlassung dieser Geofence Zonen per SMS oder Email sich benachrichtigen zu lassen.

Die Bedienung ist sehr einfach definieren sie sich das Gebäude und den Aufenthaltsbereich der Demenzerkrankten Person im Portal fest (Geofence).

Tragen sie ihre Email, oder Handynummer ein. Sie bekommen sofort eine Alarmmeldung auf ihr Handy zugesandt, wenn die Demenzerkrankte Person diesen Bereich verlässt.

GPS Personenortungsgerät ist eine Brücke zwischen, dem „Verlorengehen“ und dem „Wiederfinden“ Es ermöglicht der Demenzerkrankten Patienten wieder aktiv am Leben teil zu haben. Wir bieten Ihnen so einen erheblichen Zugewinn an Lebensqualität, Unabhängigkeit, und vor allem Sicherheim wider im Leben.

Lassen sich von uns beraten, wir stehen Ihnen gerne zu Seite, und beraten Sie unter folgender Rufnummer: 030/ 355306 77 50