profi kfz ortung

1000

Kunden haben uns

über

Positiv
bewertet

030 355 306 77 81

Mo-Fr: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

LIVE Ortung * 2,95€



Diebstahlschutz

Diebstahlschutz einrichten

Der Diebstahlschutz, ist zu einem ganz wichtigen Thema geworden. Daher wird das Thema GPS Diebstahlschutz, bei uns im Hause auch ganz großgeschrieben.
Wenn Sie über weitere Funktionen, unsere Diebstahlschutzseite im Portal aufgerufen haben, so wählen sie zunächst ein Fahrzeug im Portal aus. Erst dann sind die Maske zum ausfüllen freigeschalten.

Schritt 1: Überwachung von Bewegungen Ihrer Fahrzeuge

Hier werden Ihre Fahrzeuge nach Ihrer Bewegung überwacht. Sie definieren sich den Zeitraum, indem Sie sich die Wochentage mit einem Häckchen selektieren. Möchten Sie ihre Fahrzeuge nur an Wochenenden überwachen, dann setzten Sie die Häckchen an Samstag und Sonntag, bei bestimmten Zeiten auch die Uhrzeiten eintragen.

Ihr Fahrzeug wir nun nach Bewegungsstatus überwacht die zu angegebenen Zeiten erfolgen. Wird Ihr Fahrzeug zu der von Ihnen definierten Zeiten in Bewegung gesetzt, so werden Sie über diesen Status informiert. Nach Wunsch können Sie, über die Auswahl von „Diese Einstellung für alle Fahrzeuge übernehmen“ eine Maske ausfüllen, und für alle anderen Fahrzeuge diese abspeichern.


Schritt 2: Aktivierung der Geofence Zone

In Schritt 2 Geofence Zone, überwachen Sie Ihre Fahrzeuge nach Geofencing, d.h. Sie kennzeichnen sich bestimmte Bereiche auf der Landkarte, und wenn Ihr Fahrzeug diesen Bereich verlässt bekommen Sie eine Benachrichtigung.

Die Zone können Sie selbst auf der Landkarte Zeichnen, es sind beliebig viele Zonen definierbar. Geben Sie der gekennzeichneten Zone in Schritt 2 einem Namen. Das Häckchen in der Checkbox „Aktiv“ muss gesetzt sein. Nach Wunsch geben sie bestimmte Zeiten ein, wo der Diebstahlschutz gewährleistet soll. Ist keine Zeit eingetragen, so erfolgt eine 24 Stunden aktive Überwachung über diese Zone.

Wie möchten sie sich informieren lassen, per Email oder per SMS? Wenn Sie beide Wege in Anspruch nehmen möchten, dann setzen Sie bitte jeweils ein Häckchen in die Checkboxen.

Nach Wunsch können Sie, über die Auswahl von „Diese Einstellung für alle Fahrzeuge übernehmen“ eine Maske ausfüllen, und für alle anderen Fahrzeuge diese abspeichern.

Schritt 3: Benachrichtigungen (Email)

Lassen Sie sich benachrichtigen wenn Ihr Fahrzeug in Betrieb ist, oder sobald sich der Status Zustand der Tür oder des Kofferraums ändert.

Nach Wunsch können Sie, über die Auswahl von „Diese Einstellung für alle Fahrzeuge übernehmen“ eine Maske ausfüllen, und für alle anderen Fahrzeuge diese abspeichern.

Schritt 4: Bitte tragen Sie ihre Kontaktdaten ein

Tragen Sie hier Ihre Mobilfunknummer, und ihre Email ein. Sie haben die Möglichkeit 2 Mobilfunknummern einzutragen.

Wichtig hierbei ist: Wenn die Checkbox ausgewählt ist, ist dieser Eintrag für alle Fahrzeuge voreingestellt. Wenn die Checkbox nicht das Häckchen vorne gesetzt hat, so ist dieser Eintrag der Telefonnummer nur für das ausgewählte Fahrzeug gültig.